Test

Unsere Kompetenzen auf einen Blick

Analyse

  • Schwachstellen
  • Kostenpotentiale
  • Benchmark

Entwicklung & Konstruktion

  • Lastenhefte
  • Berechnung
  • 3D-Konstruktion
  • FEM

Innovation

  • freies Denken
  • Konzeptvarianten
  • kreative Lösungsansätze
    und Know-how aus
    anderen Anwendungen

Prototypen und test

  • Prototypenbau
  • Prüfstände
  • Feldversuche
  • Messtechnik

Entwicklung und Konstruktion

Wir entwickeln

  • Winkelgetriebe, Stirnradgetriebe, Schaltgetriebe
  • Planetengetriebe, Verteilergetriebe, Sondergetriebe
  • Schaltkupplungen
  • Bremsen
  • leistungsverzweigte Getriebe
  • angetriebene Achsen
  • gesamte Antriebssysteme einschließlich Steuerung / Regelung
hhh

Für den Einsatz in

  • Landmaschinen
  • Baumaschinen
  • Flurfördertechnik
  • Kommunaltechnik
  • Nutzfahrzeuge
  • Forstmaschinen
  • Industrieanlagen
  • Sondermaschinen

Der erfolgreiche Antrieb Ihres Produktes ist unser Ziel.

Berechnung

Die Auslegung der Antriebssysteme geschieht nach den Festigkeitsanforderungen einschlägiger Regelwerke und Normen. Durch Analysen mit FE-Software können kritische Bauteile oder Baugruppen untersucht und potentielle Schwachstellen rechtzeitig erkannt werden.

Der rechnerische Festigkeitsnachweis nach FKM-Richtlinie ermöglicht eine Bewertung belasteter Bauteile hinsichtlich vorgegebener Sicherheitsanforderungen.

Mit professionellen Berechnungsprogrammen lassen sich einzelne Komponenten oder sogar vollständige Antriebsstränge als gesamtheitliche Systeme betrachten und optimieren.

Prototypenbau

Eine Entwicklung besteht nicht nur aus Zeichnungen und Plänen. Unsere Ingenieure arbeiten am Ganzen: Wir sind nicht nur Planer und Konstrukteure, wir setzen die Entwicklung vom Prototypen, über den Feldeinsatz bis zur Auswertung um.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Validierung

Prüfstände

Selbst die beste Simulationssoftware kann einen Test unter realen Bedingungen nicht ganzheitlich ersetzen. Aus diesem Grund setzen wir auf statische und dynamische Testläufe auf unseren eigens entwickelten Prüfständen, deren Software-Programmierung intern entwickelt wurde und somit optimal auf die Kundenwünsche angepasst werden kann.

Feldversuche

Die Durchführung von Messungen im Feld bzw. im Einsatz der Maschine direkt beim Kunden vor Ort gibt Aufschluss über die realen Belastungen und ermöglicht die Erstellung von Lastkollektiven für weitere Prüfstandsversuche oder die Auslegung aller beteiligten Komponenten.

Mechatronische Systeme

Der Einzug technisch steuer- und regelbarer Systeme in der Antriebstechnik ist mit Beginn der Zeit von „Industrie 4.0“ aktueller denn je und stellt neue Herausforderungen an die Kompexität der Systeme.

ATR bietet deshalb z.B. bei der Entwicklung von lastschaltbaren Getrieben auch die dazugehörige Sensorik/Aktuatorik und das Getriebesteuergerät mit der individuell angepassten Software zur Einbindung in die übergeordnete Steuerung der Maschine. Darüber hinaus können auch die kundenseitig gestellten Sensoren/Aktoren in das System eingebunden werden.

Montage mechatronischer Einheiten

  • Unterstützung bei der Serieneinführung
  • Engineering EoL-Prüfstände
  • mechatronische Baugruppen

Leistungsverzweigte Getriebe

Leistungsverzweigte Getriebe sind durch ihren niedrigen Energieverbrauch und durch den überdurchschnittlich hohen Wirkungsgrad eine zukunftsfähige Investition für Sie.

Experten-Know-How

Die Entwicklung von stufenlos einstellbaren Übersetzungen erfordert Innovation und Erfahrung. Das Spezialisten-Team von ROTH, bestehend aus mehreren Ingenieurs-Generationen, bietet Ihnen dieses Know-how. Angetrieben vom Innovationsgeist unserer jungen Mitarbeiter und dem wertvollen Erfahrungsschatz unserer Erfahrungsträger stellen die Entwicklungen von ROTH im Bereich von CVT-Getrieben einzigartige Lösungen dar.

CVT-Technologie

Leistungsverzweigte Getriebe bieten Ihnen ein großes Entwicklungspotential und ROTH nimmt diese spannende Herausforderung mit Begeisterung an. Durch die Stufenlosigkeit und den hohen Wirkungsgrad ist die CVT-Technologie häufig von Vorteil. Wir planen und berechnen entsprechend Ihrer individuellen Anforderungen in den Bereichen Drehzahl, Außenmaß, Gewicht und Form. Die CVT-Technologie kommt in Landmaschinen, Baumaschinen und Industrieantrieben zum Einsatz.